Über mich

Hallo, ich bin Heide Fischer und bin nebenberufliche Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten Prozessoptimierung, Lean Management und Zeitwirtschaft. Mein Wissen und meine Erfahrung habe ich in digitale Info-Produkte umgesetzt, die ich online vermarkte. Meine Zielgruppe sind Manager und Führungskräfte hauptsächlich aus der Industrie, aber auch Berater und natürlich alle, die an diesen Produkten interessiert sind. Ich kooperiere auch mit anderen Unternehmensberatern.
Die Erfahrungen beim Aufbau meines Online-Business beschreibe ich in diesem Blog. Außerdem veröffentliche ich auf den Seiten Links zu nützlichen Tools und interessante Artikel zu Tipps und Tricks im Online-Marketing. Ich nutze die empfohlenen Tools selbst und sammle damit eigene Erfahrungen. Ich lade dich zum Stöbern ein und freue mich, wenn Du meinen Blog auch abonnierst!

Der Hintergrund

Ich bin Wirtschaftsingenieurin und betreibe mit einem Kollegen eine Unternehmensberatung. Grundsätzlich geht es in unseren Projekten immer um die Prozessoptimierung – meistens in der Produktion und Fertigung, aber auch in der Verwaltung, auf Baustellen usw.
Dafür gibt es verschiedene, zum Teil stark standardisierte Methoden aus dem Industrial Engineering und der Lean-Philosophie. Diese Methoden lassen sich gut in digitale Produkte umwandeln.

Du kannst in diesem Blog meine Erfahrungen verfolgen, die ich bei der Umsetzung eines B2B-Online-Marketing-Projektes sammle.

Die Idee meines B2B-Produktes

Ich hatte die Idee, zwei dieser Methoden miteinander zu kombinieren und für die Anwendung ein Excel-Template mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung und professionellen Auswertungen und Berichten zu kombinieren.
Dieses Produkt – ich nenne es die „360 Grad Prozessanalyse“ – möchte ich online vermarkten.
Zielgruppe sind Geschäftsführer und Manager kleinerer Unternehmen und die mittlere Führungsebene größerer Unternehmen. Mein Angebot wendet sich aber auch an alle, die in ihrer persönlichen Entwicklung einen Schritt voran kommen und sich zum Experten ausbilden lassen möchten.

Inzwischen ist mein Portfolio deutlich angewachsen. Ich biete auch Online-Kurse – kostenlos und kostenpflichtig – an, habe ein eBook geschrieben und etliche Templates und Checklisten entwickelt. Das macht mir großen Spaß!

Ich bin bei Null gestartet – ohne eigene Adressen. Inzwischen habe ich knapp 700 Interessenten – und die Liste wächst täglich. Das geht aber nicht im Alleingang, da steckt einiges an Arbeit dahinter. Wie ich vorgehe und welche Erfahrungen ich dabei sammle, beschreibe ich hier. Ich habe mich in den letzten Wochen und Monaten intensiv mit Online-Marketing auseinander gesetzt und möchte das Gelernte nun umsetzen.

Ich würde mich freuen, wenn du mich auf diesem Weg begleitest und meinen Blog abonnierst.

Zurück zur Startseite

Wie du deine „Ich-helfe-Botschaft“ findest

Wie du deine „Ich-helfe-Botschaft“ findest

Seit meinem SOMBA-Start am 14. Januar 2018 sind inzwischen schon wieder 4 Wochen vergangen. Ich habe mir den allerersten Workshop angesehen und die entsprechenden Arbeitsblätter ausgefüllt. In diesem Workshop reflektiert man insbesondere über seinen eigenen inneren...

Sigruns SOMBA 2018

Sigruns SOMBA 2018

Yeah, ich sitze mit einem Glas Sekt auf der Couch und feiere meine Entscheidung, in Sigruns SOMBA 2018 zu investieren. SOMBA steht für "Sigrun's Online MBA" und ist ein 12-monatiges Online-Programm meines Coaches Sigrun. In diesem Programm lerne ich mein...

Schreibe mir!