Wie bringst Du die Zuschauer dazu, Deine Videos bis zum Ende zu sehen?

Achtung! Niemand will Deine Videos sehen!

Wusstest du schon, dass YouTube seinen Nutzern immer die Videos vorschlägt, die besonders beliebt sind? Das sind solche Videos, die geliked und kommentiert werden, aber vor allem jene, die bis zum Ende angeschaut werden.

Hier klicken und lesen (oder hören), warum das so ist.

Wie bringst Du die Zuschauer dazu, Deine Videos bis zum Ende zu sehen?

Die meisten Videos überleben aber keine 5 Sekunden, das heißt, der Zuschauer klickt weiter zum nächsten Video, wenn er nicht innerhalb von 5 Sekunden „gefesselt“ wird. Damit deine Videos überleben, habe ich dir die wichtigsten Stolpersteine und Fallstricke
zusammen gestellt.

Ich zeige dir an einem konkreten Fallbeispiel, wie du herausfinden kannst,

  • ob deine Zuschauer deine Videos überhaupt bis zum Ende anschauen und
  • wie du deine Zuschauerbindung verbessern kannst.

Hier klicken und lesen (oder hören), was du tun kannst.

Über die Autorin

Das ist ein Gastbeitrag von Cathrin Kilian.

Cathrin Kilian hilft Unternehmern, ihre Reichweite im Internet zu vergrößern, bekannter zu werden und neue Kunden zu gewinnen – durch Webvideos, die begeistern und Videomarketingstrategien, die gewinnen.

Sie ist fasziniert von den Möglichkeiten, die sich durch Videomarketing erschließen. Egal, ob Unternehmer, Webshop-Betreiber, Blogger, Infomarketer, Affiliatemarketer oder sonstiger Internetnutzer – Videomarketing erfordert Kreativität und erschließt zugleich neue, effiziente Zugangswege zur Zielgruppe.